Schlagwort-Archive: Dissertation

Promotionsprojekt zu Südschleswigdänisch

Seit Juli 2014 ist Sabrina Schütz Doktorandin in der skandinavistischen Sprachwissenschaft. In ihrem Promotionsprojekt mit dem Arbeitstitel Südschleswigdänisch. Strukturelle Bestandsaufnahme aus dialektologi­scher Perspektive wendet sie Methoden aus der aktuellen Dialektologie und Dialektgeographie auf die besondere Form des Dänischen an, die in der dänischen Minderheit im nördlichen Teil Schleswig-Holsteins (Südschleswig) verwendet wird. Das Ziel ist dabei die systematische Untersuchung sprachlicher Strukturen in Sprachwissen und Sprachgebrauch erwachsener Sprecher in unterschiedlichen Altersgruppen, Regionen und Kontexten.